Akademie News

«Wissen ist nie umsonst, es füllt den Rucksack.»

Interview mit Emmanuel Marti

am 22.02.2021

Emmanuel Marti arbeitet als Bausekretär. Eine seiner Aufgaben ist es, die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen bei den Baugesuchen zu prüfen und sie danach dem Gemeinderat zur Entscheidung vorzulegen. Kürzlich hat er den eidg. anerkannten Fachausweis zum «Fachmann öffentliche Verwaltung» bestanden. Im Interview erzählt er, weshalb ihm auch allgemein vermitteltes Wissen im Job nützlich ist. ► zum Interview

«Bildung ist wichtig – denn Stillstand ist Rückschritt.»

Interview mit Reto Wanner

am 12.02.2021

Reto Wanner übernahm zusammen mit seiner Schwester und seinem Bruder das familieneigene Transportunternehmen von der dritten in die vierte Generation. Im Gespräch erzählt er uns von den Herausforderungen der Nachfolgeregelung und weshalb er das Nachdiplomstudium Dipl. Betriebsökonom NDS HF an der Akademie St.Gallen absolviert hat. ► zum Interview

Neue Gastgeber im Restaurant «park’s»

Die Mensa in frischem Anstrich

am 19.01.2021

Die Mensa im Kaufmännischen Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen (KBZ) präsentiert sich in frischem Anstrich. Seit Anfang Jahr ist Pirmin Fellmann von der Genossenschaft Migros Ostschweiz der neue Leiter Gastronomie. Er und sein Team freuen sich riesig, die Lernenden und Studierenden im KBZ bzw. an der Akademie - nach Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts - endlich bewirten zu dürfen. ► zur Fotogalerie

Der Wunsch nach Professionalisierung wuchs nach und nach

Interview mit Simone Kästli

am 13.01.2021

Simone Kästli ist schon lange im Verein «Melodia Goldach» aktiv. Aus dem Anspruch anders zu sein als die klassische Wald-und-Wiesen-Dorfmusik entwickelten sich regelrechte Unterhaltungsshows und der Wunsch, sich selbst Richtung Eventmanagement zu entwickeln. Simone Kästli schildert im Interview wie sie nun von der Weiterbildung zur Dipl. Event Managerin profitieren kann. ► zum Interview

Gratulation zum schweizweit besten Abschluss als eidg. dipl. Verkaufsleiter 2020!

Absolvent der Akademie St.Gallen Marco Reolon

am 03.12.2020

Marco Reolon wurde für den schweizweit besten Abschluss mit der Note 5.2 als eidg. dipl. Verkaufsleiter ausgezeichnet. In der «Präsentation» war er Jahrgangsbester und erhielt die Note 6.0. Wir gratulieren zu dieser grossartigen Leistung!

Marketinglösungen aus Vliesstoff und Watte

Interview mit Cedric Hofstetter

am 30.11.2020

Cedric Hofstetter wechselte nach der KV-Lehre bei der Stadtverwaltung St.Gallen in die Privatwirtschaft zur FLAWA Consumer GmbH. Im Gespräch erzählt er uns, weshalb er sich im Marketing weiterbilden lässt und warum die Arbeit nicht erst seit der Produktion von Schutzmasken dynamischer ist. ► zum Interview

Finanzplaner mit eidg. Fachausweis

Video mit Yves Merkli

am 26.10.2020

Yves Merkli leitet das Verkaufsteam der Generalagentur Wil der Mobiliar Versicherung. Wer aufhört zu lernen, hört auf besser zu werden – so das Credo des 29-Jährigen. Wie er sein erworbenes Wissen im Job genau einsetzen kann und wie sich seine Branche derweil wandelt, verrät er im Video. 

Nachdiplomstudienlehrgänge (NDS HF) an der Akademie St.Gallen sind neu

ein Bestandteil eines Diploma of Advanced Studies (DAS) der Kalaidos Fachhochschule

am 11.09.2020

Die Akademie St.Gallen hat im August 2020 einen Kooperationsvertrag mit der Fachhochschule Kalaidos abgeschlossen. Das eröffnet den Absolventen/innen eines eidg. anerkannten Nachdiplomstudiums NDS HF an der Akademie St.Gallen die Möglichkeit, mit einem zusätzlichen Lernaufwand von ca. 30% ein «DAS Diploma of Advanced Studies» zu erlangen.

Wie sieht der neue Weiterbildungsweg aus? Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Nachdiplomstudium NDS HF vertiefen sich die Studierenden während zwei Tagen in das Thema «wissenschaftliches Arbeiten» und verfassen zwei Seminararbeiten. Erfüllen die Arbeiten die Vorgaben, erhalten die Studierenden von der Fachhochschule Kalaidos ein Diploma of Advanced Studies (DAS) mit 30 ECTS-Punkten. Ein DAS entspricht zwei Certificates of Advaced Studies (CAS).

Wer ein Master of Advanced Studies (MAS) oder sogar ein Executive Master of Business Administration (EMBA) anstrebt, erreicht dies mit einem weiteren CAS und einer Masterarbeit.

Gerne informieren wir Sie über Ihre neuen akademischen Möglichkeiten am Infoanlass vom Donnerstag, 17. September 18.30 - 19.30 Uhr, an der Akademie St.Gallen. ► zur Anmeldung

Gratulation zum schweizweit besten Abschluss als

Eidg. Dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling

am 10.09.2020

Luca Salvisberg, Absolvent der Akademie St.Gallen, wurde für den schweizweit besten Abschluss mit der Traumnote 5.6 als Eidg. Dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling ausgezeichnet. Neben ihm erreichten Monika Graf, Jonathan Homburger und Christian Känzig je einen höheren Notendurchschnitt als die Note 5. Wir gratulieren zu diesen grossartigen Leistungen! Übrigens haben dieses Jahr über 80 % (CH 54.5 %) der Kandidaten/innen der Akademie St.Gallen die eidg. Prüfung im ersten Anlauf erfolgreich bestanden.

Der nächste Lehrgang startet am 16. Oktober 2020. Jetzt anmelden!

Gratulation zu den besten drei Abschlüssen als

Dipl. Betriebswirtschafter/innen HF

am 09.09.2020

Nach sechs erfolgreichen Semestern an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW) durften Fabiola Rothenberger (Note 5.6), Alessia Huber (Note 5.5) und Patrick Stark (Note 5.4) stolz ihre Diplome entgegennehmen. Wir gratulieren herzlich zu dieser Leistung!

Neues Online-Magazine «Passion Inside»

Für Neugierige, Bildungsinteressierte und Zielstrebige

am 02.09.2020

Für Neugierige, Bildungsinteressierte und Zielstrebige publiziert die Akademie St.Gallen neu das Online-Magazin «Passion Inside». Im Online-Magazin wird über Personen oder Unternehmen berichtet, welche sich mit Leidenschaft oder eben mit Passion für ihre Vorhaben erfolgreich einsetzen. Die Basis für den Erfolg beruht dabei meist auf einer berufsbegleitenden Weiterbildung. Neugierig? – Dann viel Vergnügen beim digitalen Durchstöbern des neuen Online-Magazins! ► zum Online-Magazin

 

 

 

Akademie Executive Winetasting

am 19.08.2020

Am 19. August 2020 nahmen 50 Executive Club-Mitglieder und Mitarbeitende der Akademie St.Gallen am Winetasting-Event auf dem Schmidheiny Weingut in Heerbrugg teil. Bei einer ausgedehnten Weindegustation mit Apéro und anschliessender Führung durch das Weingut konnten die Teilnehmenden ihre Weinkenntnisse vertiefen. Im zweiten und gemütlichen Teil des Abends servierte das Mehrlust-Catering passend zur Weinauswahl ein feines Abendessen, welches mit einer musikalischen Begleitung abgerundet wurde. Ein sehr gelungener warmer Sommerabend, der von allen Beteiligten in vollen Zügen genossen wurde.

Dank Online Marketing die Sportförderung bekannter machen

Interview mit Hanu Fehr

am 18.08.2020

Der sportbegeisterte Hanu Fehr hat seine Traumstelle beim Sportamt Thurgau gefunden. Nach Abschluss des Lehrgangs «Online Marketing» an der Akademie St.Gallen informiert er nun digital über das vielfältige Sportangebot auf verschiedenen Kanälen. Ob er seine eigene Reichweite mit der Teilnahme an der Sendung «Mini Schwiiz, dini Schwiiz» erhöhen wollte, erzählt er uns in einem Gespräch. ► zum Interview

 

 

Herzliche Gratulation zum Arbeitsjubiläum!

Thierry Kurtzemann

am 12.08.2020

Unser Schulleiter, Thierry Kurtzemann, lenkt die Geschicke der Akademie nun bereits seit 15 Jahren! Seit Beginn kreiert er mit viel Freude und Elan neue Lehrgänge, die sowohl der Nachfrage der Wirtschaft wie auch der Weiterbildung von Berufsleuten dienen und zu eidgenössisch anerkannten Abschlüssen führen. Seine Arbeit ist auch ein wenig sein Hobby und so werden wir immer wieder von kreativen und humorvollen Ideen überrascht, welche bei einem feinen Rotwein oder einem exquisiten Essen entstehen. Wir freuen uns auf weitere spannende Jahre mit dir als Schulleiter!

Das Akademie-Team

Corona Standard-Schutzkonzept

für die Berufs- und Weiterbildungszentren des Kantons St.Gallen

am 14.07.2020

Der Bundesrat hat am 19. Juni 2020 weitere Lockerungen sowie einheitliche Vorgaben zu Hygiene- und Abstandsregeln beschlossen. Diese werden von den St.Galler Berufs- und Weiterbildungszentren (BWZ) ab dem Schulstart im August 2020 angewendet. Voraussetzung für die reguläre Aufnahme des Unterrichts ist das Vorliegen eines auf die jeweilige Bildungseinrichtung bezogenen und auf deren Gegebenheiten abgestimmten Schutzkonzepts, in welchem festgehalten wird, wie die Verhaltens- und Hygieneregeln des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) gewährleistet, umgesetzt und eingehalten werden können.  ► siehe Schutzkonzept im Detail

Dichtestress war einmal….

Das Schulhaus in der Corona-Zeit

am 15.06.2020

Ein Essraum wird zum Unterrichtszimmer, das Foyer zum Bistrot und das Selbstbedienungsbuffet wird zum Outdoor-Grill. Im Treppenhaus heisst es «keep right» und die vorgesehenen Sitzplätze sind auf «grün» gestellt. Safety first! Wir wünschen allen einen guten Schlussspurt vor den Sommerferien!

Michelle Klaus

Willkommen bei der Akademie St.Gallen

am 11.06.2020

Seit anfangs Juni ist Michelle Klaus neu in der Administration tätig. Sie ist für die Beratung und Organisation der Lehrgänge Finanzberater, Finanzplaner, Experte in Projektmanagement, Informatikkurse sowie für die Seminare verantwortlich.

Als Ausgleich zum manchmal hektischen Berufsalltag verbringt sie gerne Zeit mit Freunden - auf dem Snowboard oder im Fitnessstudio.

Gewinner des Swiss Marketing Award 2019

Interview mit Sandro Langenegger

am 18.05.2020

Das hat schon was: Sandro Langenegger wurde an der Diplomfeier als schweizweit bester eidgenössisch diplomierter Verkaufsleiter geehrt. Weshalb für diese Leistung vor allem das «Verkaufsgen» wichtig war, erzählte uns der sympathische Rheintaler im Gespräch. ► zum Interview

Weshalb Punkte sammeln Sinn macht

Interview mit Dominik Nagy

am 04.05.2020

Als Finanzplaner ist eine höchstmögliche Beratungskompetenz von grosser Bedeutung, da die anstehenden Entscheidungen der Kunden meist grössere finanzielle Konsequenzen haben. Aus diesem Grund sollten sich sowohl die Finanzberater wie auch die Finanzplaner weiterbilden und sich im Branchenverband registrieren lassen. Denn während den beiden Weiterbildungen können bereits wichtige Punkte gesammelt werden, erklärt uns Dominik Nagy in einem Gespräch. ► zum Interview

 

Anordnung des Bundesrates

Es gibt es kein Präsenzunterricht mehr an den Schulen

am 13.03.2020

Der Bundesrat hat am 13. März 2020 angeordnet, dass ab Montag, 16. März 2020 Präsenzveranstaltungen in Schulen untersagt sind. Aus diesem Grund findet an der Akademie ab Montag kein Präsenzunterricht mehr statt. Beachten Sie bezüglich weiterem Vorgehen das persönlich adressierte Informationsmail der Schulleitung vom Freitag, 13. März, 16.15 Uhr. Der Unterricht am Freitagabend und Samstagmorgen (14.3.) findet wie geplant statt. Informationen über anstehende Prüfungen erhalten Sie klassenspezifisch über OpenOlat.

► zur offiziellen Meldung des Kantons